Logo ECH Elektrochemie Halle GmbH

AQUA 40.00 Grundmodul - Wasserbestimmung in Flüssigkeiten und Gasen

AQUA 40.00 Grundmodul      
Grundmodul des Karl-Fischer-
Titrators AQUA 40.00
     
       
Universelles Reagenzwechsel-Modul SWOP Box      
SWOP Box - universelles
Reagenzwechsel-Modul
     
       
Flüssigprobengeber für AQUA 40.00 Grundmodul      
Flüssigprobengeber für
das AQUA 40.00 Grundmodul
     
       

Wassergehalt von flüssigen Proben und Gasen

Mit dem AQUA 40.00 Grundmodul bestimmen Sie den Wasser-Gehalt von flüssigen Proben und Gasen schnell und präzise. Das Gerät basiert auf der coulometrischen Karl-Fischer-Titration und benötigt im Labor aufgrund seines kompakten Designs nur wenig Platz.

Die Probe wird einfach durch ein Septum direkt in die Messzelle dosiert. Sie ist optimal gestaltet und weist eine äußerst geringe Hintergrund-Drift auf. Der Titrator ist damit besonders für die Wasser-Bestimmung im Spurenbereich geeignet.

Die Anpassung der Titrationsgeschwindigkeit an die aktuell zu titrierende Wassermenge erfolgt automatisch durch stufenlos geregelten Elektrolysestrom. Daraus resultieren sehr kurze Analysenzeiten.

Für den Titrator können alle gängigen Karl-Fischer-Reagenzien verwendet werden. In vielen Anwendungsfällen wird auf ein herkömmliches Diaphragma im Generatorelektroden-Einsatz verzichtet. So ist nur ein einziges coulometrisches Reagenz erforderlich.


NEU:
   SWOP Box - universelles Reagenzwechsel-Modul für alle Karl-Fischer-Titratoren (unabhängig vom Hersteller)

Universelles Reagenzwechsel-Modul

 

Das AQUA 40.00 Grundmodul kann zum AQUA 40.00 Vario erweitert werden. So lassen sich mittels Headspace-Technik die Wasser-Gehalte von allen Probenarten bestimmen.

Sind hohe Ausheiztemperaturen (bis 1300 °C) notwendig, kann das AQUA 40.00 Grundmodul mit dem Hochtemperatur-Ofen HT 1300 kombiniert werden.


Anwendungen

Das AQUA 40.00 Grundmodul eignet sich für Proben, die direkt in die Titrationszelle dosiert werden können, wie z. B.

  • Lösungsmittel
  • Öle und Fette
  • Kraftstoffe, Biodiesel
  • Hydraulik- und Bremsflüssigkeiten
  • Gase


Vorteile

  • Keine Probenvorbereitung
  • Dosierung mittels Spritze direkt in die Messzelle
  • Sehr kurze Analysenzeiten
  • Für alle gängigen Karl-Fischer-Reagenzien geeignet
  • Grundmodul mit geringem Platzbedarf
  • Zusatzmodule für verschiedene Probenarten erhältlich


Features

  • Schnelle und reproduzierbare Analysen
  • Stufenlos geregelter Elektrolysestrom
  • Äußerst geringe Hintergrunddrift
  • Einfache, übersichtliche Software
  • Nutzerfreundliche Handhabung
  • Statusanzeige durch großflächige Kolorierung

 

Produktblatt AQUA 40.00 Grundmodul

Universelles Reagenzwechsel-Modul

Flüssigprobengeber

 

Kontakt

ECH Elektrochemie Halle GmbH
Otto-Eißfeldt-Straße 8
06120 Halle (Saale)
Germany

Tel.: +49 345 279570-0
Fax: +49 345 279570-99
Mail: info@ech.de

Besuchen Sie uns:

Battery Tech Expo 2023
20. April 2023
Battery Tech Expo
in Silverstone, UK
Messe für Produkte
und Dienstleistungen
im Bereich der
Batterietechnologie


 

The Battery Show Europe 2023
23. - 25. Mai 2023
The Battery Show Europe
in Stuttgart
Messe für Batterie-,
Elektro- und Hybrid-
technologie

Stand 8-B70