Logo ECH Elektrochemie Halle GmbH

Schwefel-Titrator

Schwefel-Titrator
Schwefel-Titrator
 

Schwefelwasserstoff und Mercaptan-Schwefel in Kohlenwasserstoffen und Ölen

Der Schwefel-Titrator wurde für die Bestimmung von Schwefelverbindungen wie Schwefelwasserstoff und Mercaptan-Schwefel in flüssigen Kohlenwasserstoffen und Ölen entwickelt. Die Messung beruht auf der wasserfreien volumetrischen Titration mit Silbernitrat-Lösung. Dabei entstehen Silbersulfid (Ag2S) und Silbermercaptide.

Die Analyse muss in einer Inertgas-Atmosphäre erfolgen, um eine Oxidation der Schwefelverbindungen durch Luftsauerstoff und damit falsche Messergebnisse zu vermeiden.

Das Gerät erfüllt die Normen ISO 3012, ASTM D 3227, UOP  163, UOP  212.

Der Titrationsprozess wird über spezielle Regelalgorithmen exakt und zuverlässig der Reaktionsgeschwindigkeit angepasst. Dabei werden zwei Endpunkte erreicht – der erste für Schwefelwasserstoff und der zweite für Mercaptan-Schwefel.

Das Ergebnis wird in mg/kg (ppm) Schwefelwasserstoff und/oder Mercaptan-Schwefel dargestellt, kann jedoch auch in anderen Einheiten angezeigt werden.

Anwendungen

Der Schwefel-Titrator eignet sich für die Analyse von

  • Kraftstoffen (Benzin, Kerosin, Flugturbinenkraftstoff),
  • leichtflüchtigen Destillaten, Mitteldestillaten,
  • Flüssiggas (LPG),
  • gasförmigen Kohlenwasserstoffen,
  • flüssigen Kohlenwasserstoffen,
  • Naphtha (Rohbenzin),
  • leicht siedenden Ölen,
  • Gasöl-Komponenten,
  • Schweröl-Komponenten

Vorteile

  • Kompletter Messplatz für die Bestimmung von Schwefelwasserstoff und Mercaptan-Schwefel
  • Vollautomatische volumetrische Titration
  • Präzise Steuerung der Titrationsparameter durch spezielle Regelalgorithmen
  • Sofort betriebsbereit durch vorinstallierte Messprogramme
  • Formelgenerator für die individuelle Ergebnis-Ausgabe

Produktblatt

Kontakt

ECH Elektrochemie Halle GmbH
Otto-Eißfeldt-Straße 8
06120 Halle (Saale)
Germany

Tel.: +49 345 279570-0
Fax: +49 345 279570-99
Mail: info@ech.de